Hundelexikon Buchstabe A

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Hundebetreuung Wien - Welpen / In dieser Zeit müssen Welpen engen Kontakt zu verschiedenen Menschen haben, um viele gute Erfahrungen zu sammeln.AGILITY

Agility ist eine Sportart bei der die Geschicklichkeit der Hunde und deren Besitzer geprüft und gefördert wird. Dieser Hundesport erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Frauchen, Herrchen und Hund.

ALBINO

Ein Albino ist ein Tier mit einem unerwünschten Mangel von Pigmenten (Farbstoffen). Dieser Mangel läßt sich sowohl in den Haaren als auch in der Haut feststellen. Dieser Mangel von Pigmenten ist vererbbar.

AFTERKRALLE

Die Afterkralle auch als Afterklaue, Afterzehe oder Wolfskralle bezeichnet. Normalerweise ist die Afterkralle die fünfte Zehe am Hinterlauf, die bei den meisten Hunden verschwunden ist und bei anderen wiederum als loses Stück an der Innenseite der Hinterpfoten zu finden ist. Sie findet sich nicht bei allen Hunden, aber es gibt Rassen, da ist sie sogar vorgeschrieben im Rassestandard, wie z.b. beim Briard oder Beauceron. Bei diesen Rassen sollen es sogar doppelte Afterkrallen sein, die möglichst nahe am Boden angesetzt sind und jeweils aus zwei knochigen Teilen mit einer Kralle bestehen. Also im Gegensatz zu den meisten Hunden nicht nur lose anhängen und damit ist die Verletzungsgefahr bei ihnen auch nicht ganz so gross.

AALSTRICH

Der Aalstrich ist ein langer, schmaler, dunkler, in der Mitte des Rückens vom Hund liegender Haarstreifen.

APFELKOPF

Bezeichnung für einen runden, apfelförmigen Oberschädel mancher Zwergrassen. (Chihuahua)

APPORTIEREN

Beim apportieren bringt der Hund einen vom Hundeführer geworfenen Gegenstand wieder zum Hundeführer zurück.

AHNENTAFEL

Die Ahnentafel ist der Abstammungsnachweis eines Rassehundes. Dieser Abstammungsnachweis wird vom zuständigen Zuchtbuchamt ausgestellt. Die Ahnentafel gibt Auskunft über die Herkunft und Rassereinheit des Hundes. Die Ahnentafel wird im Ausland auch Pedigree genannt.

ARTHROSE

Eine Arthrose beim Hund (Gelenkverschleiß, Gelenkschwund) ist eine verschleißbedingte Veränderung der Gelenke. Sie zählt zu den sogenannten degenerativen Erkrankungen (Degeneration = Rückbildung). Sie kann sowohl die vorderen als auch die hinteren Gliedmaßen oder die Wirbelsäule in Mitleidenschaft ziehen. In den meisten Fällen tritt sie an mehreren Gelenken gleichzeitig auf.

ACTIS OMEGA DOG

Actis Omega Dog ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde. Es dient zur Verbesserung der Haut – und Fellkondition nach einer Hauterkrankung oder vor der Allergiesaison es ist eine unterstützenden Therapie für Hunde mit Allergieneigung und Juckreiz und es ist eine unterstützende Therapie bei Seborrhoe, trockener Haut und stumpfem Fell. Es enthält Fischöl (Sardellen, Sardinen), Borretschöl, veredeltes Maiskeimöl und die Zusatzstoffe je kg. Vitamin A 165.000 I.E., Vitamin E 32.000mg, Tocopherol natürl. Extrakt 1.800mg.

ALMAZYME

Almazyme ist eine enzym-haltige Zubereitung zur Unterstützung der Verdauung bei verminderter Enzymeigensynthese. Für Hunde und Katzen mit verminderter Leistung der Bauchspeicheldrüse. Anwendung bei Verdauungsstörungen aufgrund unzureichender Dünndarm-Verdauung, bei exokriner Pankreainsuffizienz, bei Verdauungsschwächen älterer Tiere, bei Futterunverträglichkeiten und Futterumstellungen und zur Prophylaxe von Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Durchfall.

ANALDRÜSEN

Eine Analdrüse ist eine kleine ca. 1cm im Durchmesser grosse Drüsen, die beiderseits des Afters zu finden sind. In den dicht vor dem After liegenden Analbeutel wird eine stark, riechende Flüssigkeit produziert, die an den Darm abgegen wird, um den Kot zu befeuchten und so die Passage durch den Schliessmuskel erleichtert. Desweiteren dient diese, für unsere menschlichen Nasen, sehr stinkende Flüssigkeit zur Identifikation. Jeder Hund weisst sich damit aus und diese Partie ist damit auch immer für Hunde untereinander interessant. Sie beschnuppern sich bei Treffen immer unter der Rute, dem sogenannten Analgesicht des Hundes.

AUGEN

Die Augen unterteilt man beim Hund in vier verschiedene Formen: oval, mandelförmig, rund und dreieckig. Das ovale Auge kommt am häufigsten vor, hierbei ist das Auge, wie der Name schon sagt, oval geformt. Beim zweithäufigsten, mandelförmigen Auge sind die Augenlider etwas weniger gerundet als beim ovalen Auge und wirken damit geschlossener. Beim runden Auge umschliessen die Augenlider den Augapfel so, dass er wie eine Kugel wirkt. Dabei darf das Auge nicht hervor stehen, denn dann spricht man von einem Glotzauge. Beim dreieckigen Auge ist das obere Augenlid etwas nach oben gebogen, was dann die Form eines Dreieckes vermittelt.

AUSSENLINIE

Als Aussenlinie bezeichnet man den Umriss eines Hundes; man unterscheidet dabei in die obere Aussenlinie, die Hals und Rücken zeigt und in die untere Aussenlinie, die Brust und Bauch zeigt.

ALLERMYL Shampoo

Dermatologisches Shampoo für Hunde und Katzen dient der Reinigung und Therapie begleitenden Pflege bei allergischen Hautveränderungen.Therapie begleitend bei allergischen Hautveränderungen und atopischer Dermatitis. Das Besondere an Allermyl Shampoo ist die synergistische Kombination von Haut beruhigenden, den Metabolismus regulierenden und antiseptischen Eigenschaften in einer ausgewogenen Formulierung (schäumende Mikro-Emulsion). Die spezielle galenische Aufbereitung mit essentiellen Fettsäuren fördert die Verteilung der aktiven Bestandteile in die Haut, trägt zu einer guten Verträglichkeit bei und erhöht den kutanen Schutz.

ATAXIE

Die Ataxie ist eine Schädigung des Nervensystems bei Hunden und kann sowohl von genetischen Faktoren, als auch durch Infektionen, Vergiftungen und Unfälle hervorgerufen werden. Unter dem Krankheitsbegriff der Ataxien, auf griechisch etwa soviel wie „Nicht-Anordnung“, wird eine Vielzahl verschiedener Erkrankungen zusammengefasst, denen das Hauptsymptom einer zunehmenden Gangunsicherheit gemeinsam ist. Die Ataxie ist eine Störung der Bewegungskoordination und Haltungsinnervation. Sie äußert sich in unkontrollierten und überschüssigen Bewegungen. In der Medizin bezeichnet Ataxie ein fehlerhaftes Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen bei der Ausführung von Bewegungen. Wenn die Ataxie nur in einer Körperhälfte auftritt so spricht man von einer Hemiataxie. Ataxien können durch Störungen im zentralen oder peripheren Nervensystem ausgelöst werden. Von Ataxie betroffene Hunde zeigen unkoordinierte, unwillkürliche Bewegungen sowie Gleichgewichtsstörungen beim Stehen und Gehen.

.) Cerebelläre Ataxie (Kleinhirnataxie) – Schäden oder Erkrankungen des Kleinhirns (Cerebellum) sind die häufigste Ursache von Ataxien.

.) Sensorische/Sensible Ataxie – Die Sensorische (oder auch Sensible) Ataxie hat ihre Ursache in einem Schaden des Rückenmarks oder der peripheren Nerven, welche an der Erkennung der Extremitäten beteiligt sind.

.) Vestibuläre Ataxie – Zu einer Vestibulären („den Gleichgewichtssinn betreffenden“) Ataxie kommt es nach einer Schädigung des Gleichgewichtsorgans.

.) Sonstige Ataxie-Typen – Weniger häufig bzw. bei Katzen kaum erforscht sind Ataxien aufgrund von Großhirndefekten (Zerebrale Ataxie) oder zahlreicher, aber gleichzeitig sehr seltener, genetisch bedingter Erkrankungen (Hereditäre Ataxie).

ALTDEUTSCHER SCHÄFERHUND

Der Altdeutsche Schäferhund ist eine Hunderasse, die sich aus der Langhaarvariante des Deutschen Schäferhundes entwickelte.

AMERICAN PIT BULL TERRIER (APBT)

Der American Pit Bull Terrier (APBT) ist eine nicht von der FCI anerkannte Hunderasse aus den Vereinigten Staaten. Die Rasse wird seit 1898 vom United Kennel Club (UKC) anerkannt.

AMERICAN STAFFORDSHIRE TERRIER

Der American Staffordshire Terrier ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse aus den Vereinigten Staaten.

AIREDALE TERRIER

Der Airedale Terrier ist eine von der FCI anerkannte britische Hunderasse.

ANATOMIE

Das Wort Anatomie (ava ana „auf“ und tome „Schnitt“) kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet sinngemäß übersetzt aufschneiden, zerschneiden, zergliedern. Die Anatomie ist die beschreibende Lehre vom Aufbau bzw. der Gestalt (Morphologie) des menschlichen Körpers und seiner Gewebe (Histologie), sowie deren Entwicklung (Embryologie). Sie ist in der Medizin bzw. Humanbiologie (Anthropotomie), Zoologie (Zootomie) und Botanik (Phytotomie) die Lehre vom Aufbau der Organismen. Sie basiert auf der analysierenden Präparation bzw. Sektion von Leichen (lateinisch: secare – schneiden) aus wissenschaftlichen Gründen.

ANTIBIOTIKA

Antibiotika sind Medikamente, mit denen Infektionskrankheiten behandelt werden. Das Wort Antibiotika kommt aus dem altgriechischen (ἀντß- „anstelle, gegen“ und βßος „Leben“ mit lateinischer Endung; Einzahl Antibiotikum).

ATEMGASDIAGNOSTIK

Atemgasdiagnostik – Früherkennung von Lungenkrebs

Das Hundezentrum Wien beteiligt sich in Kooperation mit Project Canis an einer EU geförderten Studie zur Früherkennung von Lungenkrebs. 7 Hunde werden im Rahmen dieses Projekts das 2 Jahre dauern wird darauf trainiert, anhand von Patienten – Atemproben Lungenkrebs zu erschnüffeln. Hunde die um mehr als das hundertfache besser riechen können als Menschen haben gegenüber der so genannten elektronischen Nase viele Vorteile. Während der Studie wird man versuchen herauszufinden wie die

Hunde den Lungenkrebs erschnüffeln um auf diesem Wissen die elektronischen Nasen verbessern zu können. Langfristig hängt vom Erfolg der Studie einiges ab. Derzeit wird Lungenkrebs fast ausschließlich zufällig, meist in fortgeschrittenem Stadium festgestellt, die Heilungschancen sind dementsprechend schlecht. Schafft man es ein Früherkennungssystem zu entwickeln, liegen die Heilungschancen bei über 90%. Dafür können die Hunde einen unschätzbaren Beitrag leisten.

ASSISTENZHUNDE

Assistenzhunde sind Begleithunde, die als ständige Begleiter für Menschen mit körperlichen und – oder geistigen Einschränkungen ausgebildet und eingesetzt werden.

ALLTAGS FIT

Hundekurs – in dem die wichtigsten Grundkommandos erlernt und die Kommunikation sowie die Bindung zwischen Mensch und Hund verbessert werden. Ebenso erlernen die Hunde das “Aufmerksamkeits-Kommando” sowie das Gehen an lockerer Leine.

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Hundebetreuung Wien

www.HUNDEBETREUUNG.at

Tierbetreuung Wien – Professionell, persönlich, flexibel und zuverlässig!

Tags:


 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung