Die 3. Lebenswoche

Welpen - Der Körper eines Welpen muss sich unglaublich schnell entwickeln. Daher überrascht es nicht, dass der Welpe möglichst hochwertige Nahrung und diese zudem in großer Menge benötigt, um die erforderliche Entwicklung zu gewährleisten.DIE ÜBERGANGSPHASE DER HUNDEWELPEN

In der dritten Lebenswoche öffnen die Welpen bereits ihre Augen. Außerdem stoßen in dieser Phase die ersten Milchzähne durch das Zahnfleisch, und die Welpen beginnen sich gegenseitig abzulecken. In dieser Übergangsphase kommt es zu den ersten aktiven Sozialkontakten unter den Geschwistern. Jetzt beginnt auch die Umstellung der Ernährung, und die Hundewelpen bekommen zu der Muttermilch die erste Zusatznahrung. In dieser Übergangsphase der dritten Lebenswoche also, sollte man die Hundewelpen vom Tierarzt untersuchen und entwurmen lassen. Diese vorbeugende Maßnahme ist wichtig um den Welpen für die Zukunft vor schwereren Erkrankungen zu schützen.


  

HUNDEBETREUUNG.co.at



 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung