Die vier Grundinstinkte

Parson Jack Russell Terrier - Ursprünglich als reine Bau- bzw. Jagdhunde verwendet, finden sich mittlerweile Parson und Jack Russell Terrier im Agility, dem Rettungshundewesen, als Therapiehunde, ...VERHALTENSAUFFÄLLIGKEITEN

Jeder Hund verfügt über 4 Grundinstinkte. Den Jagdinstinkt, den sozialen Rudelinstinkt, den Territorialinstinkt, und den Sexualinstinkt. Diese Instinkte sind je nach Rasse unterschiedlich stark ausgeprägt und können und sollen von uns Menschen zur Erziehung genutzt werden. Der Jagdinstinkt kann von uns hervorragend genutzt werden, um unsere Bindung durch das Jagd- Spiel zu stärken. Der soziale Rudelinstinkt ist die Basis einer guten Beziehung. Je stärker der soziale Rudelinstinkt ausgeprägt ist bzw. von uns gefördert wird, desto größer ist die Bereitschaft des Hundes mit uns zu arbeiten. Dadurch das alle vier Instinkte durch die genetische Veranlagung miteinander verknüpft sind dürfen sie bei der Erziehung Ihres

Körpersprache des Hundes - Dazu gehört eine Vielzahl von unterschiedlichen Gesichtsausdrücken, Körperhaltungen, Lauten und Gerüchen.Hundes nicht einzeln betrachtet werden. Da sich in unserer Gesellschaft die Grenzen verschoben haben, ist der Hund oftmals nicht mehr der Jagdgefährte, sondern ein gleichwertiges Familienmitglied und zeigt dadurch Verhaltensauffälligkeiten. Wir werden erst dann aufmerksam und merken dass etwas nicht stimmt, wenn der Hund knurrt, in der Wohnung uriniert oder wie verrückt an der Leine zieht.

 

 


 

HUNDEBETREUUNG.co.at



 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung