THEMA ‘Hundeerkrankungen’

Hundeerkrankungen

Zwergpudel - Früher galten Pudel, durch ihren schlanken Körperbau und andere positiven Eigenschaften als Jagdhunde, dies ging jedoch im Laufe der Jahre verloren.EIN REICHHALTIGES SPEKTRUM VON HUNDEKRANKHEITEN

Das Spektrum von Hundeerkrankungen ist überaus reichhaltig und in seiner Vielfalt mit Erkrankungen des Menschen durchaus vergleichbar. Häufige Erkrankungen sind zum Beispiel Gehörgangentzündung, Grauer Star, Zahnstein, akute Resorptionsstörungen (Durchfall), Parasitenbefall (Bandwurmerkrankungen des Hundes), Herzerweiterung (dilatative Kardiomyopathie, v. a. bei großen Rassen), Herzklappenerkrankungen (vor allem kleinere Rassen), Hüftgelenksdysplasie (HD) mund einige mehr. In den letzten Jahren nimmt der Anteil der Infektionen durch Reisekrankheiten (Leishmaniose, Babesiose, Dirofilariose oder auch der von Zecken übertragenen Borreliose) erheblich zu. Es steht




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung