THEMA ‘Nahrung’

Die Ernährung des Hundes

Hundebetreuung Wien - Welpen / Nachdem Augen und Ohren sich geöffnet haben, steht dem Welpen sozusagen die Welt offen.DIE NAHRUNG DES HUNDES

Viel Bewegung und reichlich Beschäftigung, sowie ein ausgeglichener Besitzer und eine artgerechte Ernährung, sind das beste Rezept für einen gesunden Hund. Das wichtigste Standbein für die Gesundheit eines Hundes ist neben seiner Bewegung wahrscheinlich seine Ernährung. Das Fell eines gesunden Hundes ist meistens glänzend. Der gesunde Hund ist aufmerksam, lebhaft aber nicht nervös, und er hat einen klaren Blick. An den Rippen des Hundes kann man erkennen, ob er richtig ernährt wird oder nicht. Bei einer richtigen Ernährung des Hundes treten die Rippen nicht hervor, sind aber auch nicht von einer Fettschicht überlagert, und die Einbuchtung in der Lendengegend ist gut sichtbar. Dem


Hunde Futter

Hunde - Das bleibende Gebiss der Hunde hat 42 Zähne.Wie oft am Tag sollte man den Hund füttern?

Vorteilhaft ist es den Hund zweimal am Tag zu füttern. Ganz wichtig ist die Fütterung zweimal am Tag bei großen Hunden, weil dadurch die Gefahr der Magendrehung geringer ist.

 

>>>>>www.HUNDEZENTRUM-WIEN.com<<<<<


Hundefutter Service

Hundezentrum Wien - HuziHUNDE FUTTERSERVICE

Wir bieten unseren Kunden im Hundezentrum Wien auch artgerechtes Futter an. Denn nicht nur Auslastung und Erziehung haben Einfluss auf eine ausgeglichene Hundeseele, sondern auch die Ernährung. Auf den folgenden Seiten finden Sie unser Futterangebot:

HUZI’S Hundewurst & Wolfsblut Hundefutter




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung