THEMA ‘Rute’

Die Rute des Hundes

Canidae (Hundeartige) - Die Raubtiere (Carnivora) sind eine Ordnung der Säugetiere (Mammalia), welche die Hundeartigen (Canoidea) und die Katzenartigen (Feloidea) einschließt.WAS UNS DER HUND MIT SEINER RUTE SAGEN MÖCHTE

Neben dem nicht immer ganz einfach zu analysierenden Bellen haben Hunde eine ausgeprägte Körpersprache. Alleine was uns unsere Hunde mit ihrer Rute sagen möchten kann viel bedeuten. Wenn sich die Rute schnell und energisch hin und her bewegt bedeutet das ICH BIN GUT AUFGELEGT, ZUFRIEDEN, FÜHLE MICH WOHL UND VERSPÜRE FREUDE. Ein langes Wedeln der Rute bedeutet ICH MAG DICH. Wenn der Hund auf dem Boden liegt und dabei mit dem Schwanz auf den Boden klopft bedeutet das ICH MAG DICH. Wenn der Hund mit der Rute hin und her wedelt bedeutet das ICH BIN IM ZWIESPALT, UND WEISS NOCH NICHT WAS ICH MIT DIR MACHEN SOLL. Wenn der Hund seinen Schwanz




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung