THEMA: Hundetraining

Cavalettitraining

Hundetraining - RettungshundetrainingCAVALETTI – HUNDETRAINING

Ürsprünglich kommt das Cavalettitraining aus dem Pferdesport. Die sogenannten Cavaletti sind leicht erhöhte Bodenstangen, die in regelmäßigen Abständen, den drei Grundgangarten (Schritt, Trab, Galopp) entsprechend, aufgereiht werden. Bei der Cavaletti-Arbeit muss sich der Hund sehr konzentrieren, trainiert die Koordination und belastet alle Gliedmaßen gleichmäßig. Diese Training eignet sich vor allem für Hunde die sehr nervös sind, zu Unruhe neigen, sehr stark auf umliegende Reize reagieren und/oder einen starken Jagdtrieb haben. Das Cavaletti Hundetraining lehrt und fördert die Impulskontrolle des Hundes. Bei der Impulskontrolle lernt Ihr Hund mit gezielten Übungen sich in aufregenden Situationen und


Doga

Hundebetreuung Wien - Wir sorgen für die richtige Entspannung,YOGAÜBUNGEN ZUM ENTSPANNEN

Doga ist das Yoga für Hunde und setzt sich zusammen aus dem Wort dog (Hund) und dem Wort Yoga. Doga wird bereits in Amerika, Japan und Deutschland praktiziert. Somit ist Yoga auch für Hunde erlernbar. Diese Entspannungsmethode soll die Hunde bei jeder Yoga-Übung entspannen, damit sie den Alltagsstress sowie Veränderungen wie zum Beispiel Trennung vom Frauchen und Herrchen besser bewältigen können. Doga ist philosophisch gesehen sowohl Gutes für die Gesundheit des Hundes als auch Gutes für die Gesundheit des Menschen. Damit der Hund beim Hundeyoga teilnehmen kann, sollte er die Grundkommandos Fuss, Platz u.d.g.l. verstehen und sozialverträglich sein. Doga kann


Hundeyoga

Kangal - Er kann mehrere Tage ohne Fressen ausharren und weicht dabei nie seiner Herde von der Seite. Diese Hunde sind extrem treue und zuverlässige Schutzhunde.YOGA FÜR HUNDE

Beim Hundeyoga begleiten die Hunde ihre Besitzer zu den Yoga-Stunden. Die Hunde sollen dabei auch in die Yogaübungen einbezogen werden. Die Entspannung soll sich durch den engen Kontakt zwischen dem Frauchen oder dem Herrchen und dem Hund auf den Hund übertragen. Damit der Hund im Bezug auf die Entspannung und Ruhe die gleichen Erfolge erreicht wie der Mensch, benötigt er die Unterstützung seines Herren. Das ist deshalb notwendig, weil der Hund diverse Yogapositionen wie zum Beispiel die Lotus-Position nicht alleine einnehmen kann. Auch wird von den menschlichen Teilnehmern versucht bei den traditionellen Yoga-Übungen ständigen Körperkontakt mit dem Hund zu halten. Die


Hundezentrum Wien – Veranstaltungskalender

Hund - Mensch / Das Zusammenleben mit Mensch und Hund ist nicht immer einfach. Das weiß jeder, der einen vierbeinigen Freund zu Hause hat. Aber wollen wir ihn missen!? Mit Sicherheit gibt es hierauf nur eine Antwort: Nein.VERANSTALTUNGEN HUNDEZENTRUM WIEN

Sollte ein Kursteilnehmer an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, sich aber bereits anngemeldet haben, ersucht das Hundezentrum Wien fünf Werktage im Vorhinein davon informiert zu werden. Wenn der Teilnehmer diese Frist von fünf Tagen verabsäumt, ist der gesamte Beitrag für diese Veranstaltung an das Hundezentrum Wien zu entrichten. Wenn nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird dass Hunde zu den Veranstaltungen mitgenommen werden dürfen, ersucht das Hundezentrum Wien die Hundehalter höflich ihre Tiere zu Hause zu belassen. Im Anschluß freuen wir uns, Ihnen die Veranstaltungstermine vom Hundezentrum Wien bekanntgeben zu dürfen.


Hundetraining

Hund - Mensch / Dennoch sollten vor der Anschaffung und der Haltung eines Hundes einige Aspekte beachtet werden, denn jeder potentielle Hundebesitzer muss sich darüber im Klaren sein, dass er Verantwortung für den Hund übernimmt, der von ihm vollkommen abhängig ist.HUNDEZENTRUM WIEN

In dieser Kategorie finden sie die Fixtermine der Kurse, Workshops, Seminare und Infoabende vom Hundezentrum Wien. Die Veranstaltungen im Hundezentrum Wien finden generell nur mit einer Teilnehmeranzahl von mindestens fünf Teilnehmern statt. Der Kursbeitrag ist entweder bar oder per Überweisung spätestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn an das Hundezentrum Wien zu entrichten. Voranmeldungen werden vom Hundezentrum Wien jederzeit gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich entgegengenommen. >>www.HUNDEZENTRUM-WIEN.com<<




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung