THEMA: Hundezüchter

Hundezuchtbuch

Beagle - Neben seinem Wesen und der Familienfreundlichkeit sind die Farben des Beagle die Hauptattraktion.DAS ZUCHTBUCH, ZUCHTSTAMMBUCH ODER HERDBUCH

Rassezuchtvereine sowie Hundezuchtverbände führen Bücher und Computer-Datenbanken. In diesen Zuchtbüchern oder Computer-Datenbanken werden die Namen von Rassehunden mit einer fortlaufenden Nummer versehen und erfasst. So ist es ihnen möglich eine Übersicht über ein geordnetes Zuchtgeschehen zu bewahren. Das Zuchtbuch wird auch Zuchtstammbuch oder Herdbuch genannt, und ist eine geordnete Zusammenstellung von beglaubigten Abstammungsnachweisen von Zuchttieren, Tierfamilien oder Tierstämmen. Die Hundezucht hat ein großes Interesse die Abstammung der Zuchttiere zu kennen, um so die Gewissheit zu haben, das die Nachkommenschaft


Hundezuchtverband

English Pointer - In Deutschland wurde der English Pointer zur Veredelung einheimischer Vorstehhunde genutzt. Da sich der English Pointer von Nichtjägern nur schwer im Zaun halten lässt, trifft man ihn hierzulande eher selten an.DER ÖSTERREICHISCHE KYNOLOGENVERBAND

Unter Hundezuchtverband versteht man den Zusammenschluss von einzelnen Hundezuchtvereinen oder Hundezuchtklubs. Ein Hundezuchtverein ist meist in der Rechtsform ein eingetragener Verein. Üblicherweise ist das Ziel eines Hundezuchtverbandes die Zucht der Hunderasse, besonders die Standardmerkmale den Rassetyp und das rassetypische Wesen zu fördern. Außerdem rassetypische Erkrankungen wie Hüftgelenksdysplasie oder Blindheit zu verhindern. Der österreichische Kynologenverband ist der Dachverband von rund 100 österreichischen Hundeverbänden, und mit rund 500 angeschlossenen Vereinen. Gegründet wurde der Österreichische


United Kennel Club

Hundegruppe - Jack Russell Terrier / Cocker Spaniel / Mudi / Irish Red Setter DER UKC

UKC ist die Abkürzung für United Kennel Club. Der United Kennel Club ist ein amerikanischer Zuchtverband, und wurde im Jahre 1898 von Mr. Chauncey Bennet aufgebaut. Er hat das zweitgrößte Zuchtbuch der Vereinigten Staaten, steht in Privatbesitz, umfaßt ein komplettes Computereintragungssystem, und ist in der Lage sechs bis sieben Generationen-Ahnentafeln auszufertigen. Der United Kennel Club ist auch der erste Verband der alle sechs Coonhound-Rassen, und außerdem der erste Verband der eine ganze Reihe eigenständiger amerikanischer Rassen anerkennt.


HUNDEBETREUUNG.co.at


Kennel Club of Great Britain

Pointer - LabradoodleDER TKC

Der britische Hundezüchterverein Kennel Club wurde am vierten April 1873 gegründet. Der Kennel Club of Great Britain -TKC- ist der älteste und bis heute größte Zuchtverein für alle Hunderassen Großbritanniens. Der TKC hat seinen Sitz als Verein in London, und verwaltet in dieser Funktion das erste offizielle Register für Hunderassen. Außerdem stellt der Kennel Club weltweit erstmals Richtlinien für die Reinrassigkeit der Hunde. Der vom Kennel Club seit dem Jahre 1948 jährlich veranstaltete Wettbewerb -Crufts Dog Confirmation Show- ist einer der angesehensten Wettbewerbe für Hunde und ihrer Besitzer. Der TKC teilt Hunde in sogenannte Zuchtlinien wie Hound/Spürhund, Terrier/Terrier-Ausgräber,


United Kennel Club International e.V. (UCI)

Parson Terrier - Jack Russell TerrierDER UNITED KENNEL CLUBS INTERNATIONAL

Der United Kennel Clubs International e.V. (UCI) ist ein Dachverband für nationale Hundezuchtverbände der international tätig ist. Er wurde im Jahre 1976 in Deutschland gegründet. Derzeit sind etwa elf Nationen Mitglied in der UCI. Ihr Aufgabenbereich liegt in der Verbesserung der Zucht einzelner Hunderassen, in dem nach einheitlichen Standards gezüchtet wird- in der Veröffentlichung von Standards- in der Veröffentlichung von internationalen sowie nationalen Hundeschauen- in der Veröffentlichung im Internet und im Verbandsorgan der Schautermine- in der Vergabe des CAC (Anwartschaft auf das Nationale Schönheits-Championat) und der Vergabe des UKCIB (Anwartschaft auf das Internationale)




 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung