Hundeführschein, Hundeführerschein oder Hundeschein

dsc09583EIN DOKUMENT FÜR DEN HUNDEHALTER

Der Hundeführschein ist ein Dokument für den Hundehalter das bescheinigt, dass der Hundehalter im Alltag seinen Hund unter Kontrolle hat. Außerdem soll es beglaubigen, dass der Hund weder andere Personen noch Hunde gefährdet. Vergeben wird der Hundeführschein vom Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater abgek. (BHV). Der Hundeführerschein soll Grundkenntnisse über die Hundeerziehung, das Hundeverhalten, die Hundeentwicklung und über das korrekte Führen des Hundes in der Öffentlichkeit vermitteln. Auch soll es Ziel eines Hundeführerscheines sein, bei der Öffentlichkeit ein breiteres Verständnis für das Verhalten von Hunden zu erreichen, und

Wiener Hundeführerscheinmehr theoretisches und praktisches Wissen im Umgang mit Hunden zu schaffen, wodurch unangenehme Situationen wie Belästigungen oder Gefährdungen durch Hunde vermieden werden sollen. Es gibt unterschiedliche Hundeführschein- Modelle. Entweder von Hundeverbänden, Hundeerziehern oder von Tierärzten. Das beim Hundeführschein vermittelte Wissen soll allen Hundehaltern die Möglichkeit geben, Sachkunde und Sicherheit im Umgang mit dem Hund zu erlangen. Die Hundeführschein- Kurse können inhaltlich unterschiedlich sein. Einige Kurse behandeln Themen wie Gesundheit des Hundes, Pflege des Hundes, Ernährung des Hundes andere wieder geben genaue Ratschläge für Verhaltensweisen in kritischen Situationen. Außerdem kann auch die Vermittlung der

dsc09587Kenntnisse eine unterschiedliche sein. Viele Kurse bestehen sowohl aus einem theoretischen wie aus einem praktischen Teil, wobei dem praktischen Teil mehr Gewicht zugesprochen wird. Andere wiederum werden als reine Theorie-Kurse abgehalten, und sollen so auch den Personen eine Teilnahme ermöglichen die entweder keinen Hund besitzen oder die den praktischen Teil mit ihrem Hund nicht absolvieren möchten. Das Ziel jedes Kurses soll jedoch sein, Gefahren in der Öffentlichkeit durch verantwortungsvolles Führen des Hundes zu vermeiden.

 


 

HUNDEBETREUUNG.co.at



 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung