Hundelexikon Buchstabe W

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Tierbetreuung Wien - Betreute HundeWAMME

Wamme nennt man die lose Haut an der Kehle des Hundes (= Vorderseite des Halses).

WELPE

Ein Welpe ist Hund, der nicht älter als elf Wochen ist.

WURF

Als Wurf bezeichnet man alle Welpen, die bei einer Hundegeburt geboren werden.

WURFSTÄRKE

Als Wurfstärke bezeichnet man die Anzahl der Welpen, die bei einer Hundegeburt geboren werden.

WOLFSKRALLE

Als Wolfskralle wird die fünfte Zehe an der Innenseite der Hinterläufe bezeichnet. Meistens wird die Wolfskralle im Welpenalter entfernt um Verletzungen zu verhindern. Es gibt aber Hunderassen bei denen die Afterkrallen nach dem Standard nach verlangt werden. Bei manchen Hunderassen wie zum Beispiel dem Beauceron oder dem Berger de Brie (Briard) sind die Afterkrallen sogar doppelt vorhanden, und werden dem Standard nach auch verlangt.

WIDERRISTHÖHE

Die Widerrist ist die Schulterhöhe des Hundes. Er wird vom Boden weg bis zum Widerrist in senkrechter Linie gemessen.

WIDERRIST

Ist die Bezeichnung für den höchsten Punkt der Rückenlinie bzw. des Schulterblattes beim Hund.

WIRBELSÄULE

Die Wirbelsäule wird auch Rückgrat genannt. Sie besteht beim Hund aus 50 bis 53 Wirbel und geht vom Schädel bis zur Schwanzspitze. Sie gibt dem Körper unseres Hundes Halt und Stabilität, ist aber gleichzeitig auch flexibel, damit eine Beweglichkeit möglich ist. Mehr Info: Das Skelettsystem unseres Hundes.

WOLF

Der Wolf (Canis lupus) ist ein Beutegreifer und gehört zur Ordnung der Raubtiere (Carnivora) aus der Familie der Hunde (Canidae).

WHIPPET

Der Whippet ist eine von der FCI anerkannte britische Hunderasse.

WELSH SPRINGER SPANIEL

Welsh Springer Spaniel ist eine von der FCI anerkannte britische Hunderasse

WEST HIGHLAND WHITE TERRIER

Der West Highland White Terrier, umgangssprachlich Westie genannt, ist eine von der FCI anerkannte britische Hunderasse.

WEIMARANER

Der Weimaraner ist eine von der FCI anerkannte deutsche Hunderasse.

WEISSER SCHWEIZER SCHÄFERHUND (BERGER BLANC SUISSE) BBS

Der Berger Blanc Suisse (Weisser Schweizer Schäferhund) ist eine von der FCI anerkannte Schweizer Hunderasse.

WORKSHOP

Workshop ist die Bezeichnung für eine Kursart oder Veranstaltung, bei dem die Teilnehmer aufgrund von praktischen Übungen etwas lernen können. Auch können Ideen und Vorschläge gesammelt werden und Diskussionen geführt werden.

WELPENKURS

ist ein Erziehungskurs für Hundewelpen in dem den Welpen die Möglichkeit mit gleichaltrigen Welpen erste Kontakte zu knüpfen und zu spielen gegeben wird. Ziel des Kurses soll eine gute soziale Entwicklung des Welpen sein. Wir geben dem Welpen die Möglichkeit mit gleichaltrigen Welpen erste Kontakte zu knüpfen und zu spielen. Das Hauptaugenmerk liegt beim Welpenkurs beim spielerische Kennenlernen unserer Umwelt. Die Welpen sollen die Angst vor Unbekanntem und Neuem verlieren und mit Sicherheit und Neugier unsere Welt erkunden.

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Hundebetreuung Wien

www.HUNDEBETREUUNG.at

Indoor Gruppentierbetreuung Wien – Professionell, persönlich, flexibel und zuverlässig!



 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung