Terrier

Jack Russell Terrier - Dabei hat er einen ausgesprochenen, liebenswerten Charakter und schafft es, durch seinen Charme selbst die tristeste Stimmung aufzuheitern.EISENFRESSER, ZÄHE BURSCHEN ODER KLEINE KRIEGER

Terrier sind Hunde mit Charakter. Terrier werden von ihren Bewunderern auch Eisenfresser, zähe Burschen oder auch die kleinen Krieger genannt. Sie sind riesige Hunde in einer kleinen Verpackung. Wilde Tiere waren am Anfang die Opfer der Terrier, deshalb mußten die Terrier sowohl angriffslustig als auch sehr geschickt sein. Bis zum heutigen Tag verfügen sie über die Fähigkeit zum stürmischen Angriff und stecken voller Kampfeslust. Unterschiedslos werden die Terrier als Hunde voller Furchtlosigkeit, Unerschrockenheit und von hartem Biß beschrieben. Der Begriff Terrier kommt sowohl aus dem französischen terre -Erde-, als auch aus dem lateinischen terra, was ebenfalls Erde bedeutet. Terrier sind kleine

American Staffordshire Terrier - Unter dem Namen American Staffordshire Terrier ist diese Rasse seit dem 1. Januar 1972 international anerkannt.mittelgroße Hunde, die in erster Linie zur Jagd auf Raubzeug, und das häufig unter die Erde, gezüchtet wurden. Sie wurden häufig eingesetzt um Ratten zu fangen und zu töten, und Schädlinge in den sich immer weiter ausdehnenden Städten kurz zu halten. Sie spürten auf dem Weideland die vom Dachs oder Fuchs angelegten Bau auf, und verfolgten sie unter der Erde. Schlangen, Otter, Marder und Wiesel zählten ebenfalls zu ihren Opfern. Ihr Wesen als harte Burschen machten den Terrier zum vorzüglichen Wachhund für Hof und Haus. Auch wurden sie zu unermüdlichen Gefährten der heranwachsenden Jugend. Leider wurde der Terrier vom Menschen auch für Hundekämpfe mißbraucht. Zu den Terriern zählen zum Beispiel der Pinscher/Österreich, der Australien Terrier/Australien, der Schnauzer/Deutschland, der Irish Terrier/Irland, der Yorkshire Terrier/England, der Belgian

Parson Jack Russell Terrier - Bis zum Jahr 1999 wurden diese Terrier als Jack Russell Terrier bzw. Parson Jack Russell Terrier bezeichnet, wobei unter diesen Begriffen auch die niederläufigen Terrier dieses Typs geführt wurden. Im Jahr 1999 hat der englische Kennel Club die hochläufigen Terrier dieses Typs als Rasse endgültig anerkannt und einer Umbenennung zum Parson Russell Terrier zugestimmt.Griffon/Belgien, der Czesky Terrier/Tschechoslowakei, der Rat Terrier/USA u.v.a.m..

 

 

 

 


  

HUNDEBETREUUNG.co.at



 

NEUKUNDEN AKTION


Werbung